Bürgerverein Rommerskirchen von 1927 e.v.

Was vor über 90 Jahren mit fünf Gründerzügen begann, hat sich im Laufe der Jahrzehnte stets weiterentwickelt.
So ist der Bürgerverein Rommerskirchen von 1927 e.V. heute ein starker Verein, bei dem Zusammenhalt und
Festigung der Dorfgemeinschaft immer im Vordergrund steht. Der Vorstand leitet heute 26 Schützenzüge.

AKTUELLE THEMEN

Unser Königspaar S.M. Michael VI. und Königin Andrea

Im Jahre zweitausenddreiundzwanzig, in dem der Bürgerverein sein 96-jähriges Bestehen feiert, Frank-Walter Steinmeier der Bundesrepublik als Präsident vorsteht, Olaf Scholz als Bundeskanzler unser Land regiert und Dr. Martin Mertens nach wie vor als Bürgermeister in der Gillbach-Metropole die Weichen stellt, in eben diesem Jahr werden das langjährige Mitglied des Jägerzuges „Edelweiß“ Michael Meisen und seine Gattin Andrea bereits zum zweiten Mal zum hochgeschätzten Königspaar von Rommerskirchen proklamiert.
 
Michael ist ein Rommerskirchener Urgewächs. Geboren wurde er am 18. November 1971 in Wevelinghoven.  Nach Besuch der Grundschule Rommerskirchen und der katholischen Hauptschule in Grevenbroich erlernte er, seinen Neigungen entsprechend, den Beruf des Verwaltungsfachangestellten beim Kreis Neuss. Seit 1992 stellt er sich als Beamter in den Dienst seiner Heimatgemeinde Rommerskirchen, bei der er im Personalamt tätig ist.
 
In der Zeit von 2002 bis 2013 war Michael auch Mitglied des Vorstandes.
 
Unsere Königin Andrea ist ein Eckumer Mädchen. Geboren wurde sie am 29. März 1972 in Grevenbroich. Auch sie wurde 1978 in die Grundschule Rommerskirchen eingeschult und besuchte anschließend das Leibniz-Gymnasium in Dormagen-Hackenbroich. Nach dem erfolgreichen Abschluß der Höheren Handelsschule begann sie 1990 ihre Ausbildung zur Großhandelskauffrau im Autohaus Fleischhauer in Köln, wo sie heute noch in der Buchhaltung tätig ist.
 
Auch Königin Andrea steht ihrem Mann in punkto „Freude am Schützenwesen“ in nichts nach und teilt diese Leidenschaft mit ihrem Michael.
 
Bei der Zeltdisco zum Schützenfest 1990 sprang der Funke über und so wurde am 8. Mai 1995 die standesamtliche Trauung vollzogen. Ihr folgte am 20. Mai 1995 die kirchliche Trauung in der Pfarrkirche St. Peter zu Rommerskirchen. Am 22. Oktober 2004 wurde Stammhalter Prinz Tobias geboren. Komplettiert wurde das Familienglück mit der Geburt von Prinz Jonas am 4. April 2010.
 
Wir sind stolz, mit Michael und Andrea ein Königspaar proklamieren zu können, das den Idealen unseres Bürgervereins und damit der Tradition alten Schützenbrauchtums hier am Gillbach eng verbunden ist. Sie werden uns, da sie das Vereinsleben pflegen und lieben, und mit der großen Unterstützung  ihres begeisterungsfähigen Wachzuges „Edelweiß“, ganz sicher ideale, um nicht zu sagen vollkommene Regenten sein.
 
Wir wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute, Gesundheit, Glück, Zufriedenheit sowie die Erfüllung all ihrer persönlichen Wünsche.

Wichtige Termine

8.
Februar

Altweiber-Party
von 11 bis 11 Uhr Partyzelt
Dorf- und Festplatz

10.
Februar

Preiskostümball
ab 19 Uhr Partyzelt
Dorf- und Festplatz

11.
Februar

Jecken-Party
ab 15.30 Uhr Partyzelt
Dorf- und Festplatz

Anzeige